Ihre Spezialistin für Internet Marketing Internet Marketing Kampagnen
Suchmaschinenoptimierung SEO
Webdesign Webdesign Dessau
   

Was kostet das CMS webEdition?

    Das CMS WebEdition ist als Open Source Software unter der GPL-Lizenz (General Public Licence) erhältlich. Der Quellcode ist also offen, so dass sich viele Web-Entwickler an der Weiterentwicklung des Systems beteiligen können. Die Lizenz selbst kostet dadurch für Sie gar nichts. Kosten kommen auf Sie zu, sobald Sie sich die für den Betrieb des CMS benötigten Templates erstellen lassen möchten. Das wird der Fall sein, wenn Ihnen selbst die nötigen Vorkenntnisse fehlen. Bei diesem Schritt kommt dann meist Ihre Internet-Agentur zum Zuge.

    Zur Template-Erstellung sind Kenntnisse in HTML, CSS und der Funktionsweise der webEdition-Tags - also des Systems - erforderlich. Für anspruchsvollere Funktions-Erweiterungen werden auch PHP und JavaScript benötigt.

    Der Aufwand für die Erstellung der Templates hängt ganz allein vom Projekt ab. Ein einfaches Template, das dem Redakteur die Erstellung von Artikeln mit Überschriften ermöglicht, ist immer preiswerter, als zum Beispiel ein umfangreiches Formular-Template. Daher kann man den Preis für die Template-Erstellung auch nur am konkreten Projekt-Konzept abschätzen.

    Am besten schildern Sie mir ausführlich Ihre Vorstellungen. Dann kann ich Ihnen ein individuelles Angebot unterbreiten. Vielleicht möchten Sie auch ein Design für Ihre Webseite? Dabei bin ich Ihnen ebenfalls gern behilflich. Sie können die komplette Webpräsenz aus einer Hand erhalten. Selbstverständlich lässt sich auch eine vorhandene Webseite auf das CMS webEdition umstellen, also pflegbar machen.

    Schon bei der Erstellung achte ich strikt auf eine suchmaschinenfreundliche Umsetzung. Wenn Sie Ihre Webseite dann im Internet bekannt machen möchten, sind bereits wesentliche Anforderungen für die gute Aufnahme in Suchmaschinen erfüllt.

Für wen rechnet sich die Anschaffung eines CMS?

Für alle, die regelmäßig Aktualisierungen für ihre Webseite benötigen und/oder mehrere Mitarbeiter in das Erstellen von Web-Inhalten einbeziehen möchten.

Jede Webseite (reine Webvisitenkarten einmal ausgenommen) sollte regelmäßig aktualisiert werden, um in Suchmaschinen Chancen auf gute Plätze zu haben und Interessenten an den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen dauerhaft zu binden. Nutzt man dazu die Dienste eines Webdesigners, gehen die regelmäßigen Aktualisierungen schnell ins Geld. Daher rechnen sich CMS sogar für kleine Webpräsenzen ab 8-10 Seiten. Die anfänglichen Mehrkosten durch die Template-Erstellung amortisieren sich recht schnell. Selbst einige meiner Kunden mit reinen Hobbyseiten finden, dass sich die Anschaffung schnell gelohnt hat. Firmenkunden ohnehin.

Fragen Sie einfach unverbindlich an. Gern helfe ich Ihnen bei der Umsetzung Ihres Web-Projektes.

Zur Kontaktseite »
Grundlegende Infos zum CMS »

Suchmaschinenoptimierung