Ihre Spezialistin für Internet Marketing Internet Marketing Kampagnen
Suchmaschinenoptimierung SEO
Webdesign Webdesign Dessau
   

Suchmaschinenfreundliches CMS

Preiswerter als jeder Webdesigner: CMS WebEdition

Content-Management-Systeme (CMS) ermöglichen Ihnen - nach entsprechender Einweisung - die Pflege Ihrer Webpräsenz ohne fremde Hilfe. Ein CMS ist in PHP, Java-Script oder anderen Programmiersprachen geschriebene Software, die auf dem Webserver, also nicht auf Ihrem PC, installiert wird.

Man bedient das CMS direkt über einen Webbrowser. Systeme wie das CMS webEdition können von praktisch jedem PC aus benutzt werden, sofern eine Internet-Verbindung besteht und auf dem PC ein Webbrowser möglichst neuerer Generation (Internet Explorer, Firefox...) installiert ist. Das dürfte bei fast allen heute ausgelieferten PC`s der Standard sein. Falls nicht: Webbrowser sind als kostenlose Downloads erhältlich.

Auf diese Weise ist es kein Problem, wenn verschiedene Redakteure von unterschiedlichen Standorten aus an der Webseite mitarbeiten möchten. Den Redakteuren kann man differenzierte Berechtigungen für bestimmte Arbeitsbereiche zuweisen, so dass Probleme durch Überschneidungen vermieden werden.

CMS sorgen für eine strikte Trennung von Inhalt und Layout. Mit anderen Worten, auch unkundige Benutzer werden im Normalfall dem Webseiten-Design und der Grundstruktur de Webpräsenz nichts anhaben können, da ihnen nur die Inhalte zur Bearbeitung zur Verfügung gestellt werden.

Wie können Sie sich das Funktionsprinzip vorstellen?

Dem Benutzer wird innerhalb eines Administrationsbereiches eine Benutzeroberfläche mit verschiedenen Templates (Vorlagen) angeboten. Beim Anlegen einer neuen Web-Dokumentes wählt er das passende Template als Basis aus, gibt dann die Texte, Bilder und Meta-Informationen für Suchmaschinen ein und veröffentlicht die Seite anschließend.

Warum das CMS webEdition?

Nach zahlreichen CMS-Tests habe ich mich entschlossen, meinen Kunden das CMS WebEdition anzubieten. Neben den vielen Möglichkeiten, interessante Features wie Fotogalerien, Newsticker u.ä. umzusetzen, hat das CMS webEdition einen weiteren großen Pluspunkt: Die damit erstellten Dokumente sind suchmaschinenfreundlich in Bezug auf die ausgegebenen Urls. Eine Voraussetzung, die viele andere CMS nur eingeschränkt, erst nach einigen programmier-technischen Anpassungen oder überhaupt nicht erfüllen. Dabei wird gerade durch solche vermeintlichen "Kleinigkeiten" der Grundstein für einen späteren Erfolg der Webseite in Suchmaschinen gelegt.

Darüber hinaus bietet das System eine übersichtliche, leicht verständliche Benutzeroberfläche und wird mit einem umfangreichen Handbuch im PDF-Format ausgeliefert.

Welche Kenntnisse benötigen Sie zur Bedienung des CMS?

Zur Bedienung benötigen Sie keine HTML- oder Programmierkenntnisse. Sie sollten grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem PC (Office-Programme) und dem Internet mitbringen. Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung kommen hinzu, wenn Sie Ihre Fotos selbst webtauglich machen wollen.

Lediglich zur Template-Erstellung (Vorlagen) und zum Webdesign benötigen Sie einen Webdesigner bzw. Programmierkenntnisse. Aber ein bisschen möchte ich ja auch noch zu tun haben. ;-) Wenn das System samt Vorlagen fertig installiert ist, können Sie vollkommen selbstständig damit arbeiten.

Was kostet das und für wen lohnt sich das? »

Suchmaschinenoptimierung